Was ist der "Zeitraum f�r Festlegung des Zinssatzes"? Wie k�nnen Sie sicherstellen, dass Ihr Zinssatz niedrig ist?

Eine Zinssatzfestlegung oder Zinssatzfestsetzung ist ein Versprechen des Darlehensgebers, einen bestimmten Zinssatz und eine bestimmte Anzahl von Punkten f�r einen bestimmten Zeitraum f�r Sie zu garantieren, w�hrend dessen Ihr Antrag bearbeitet wird. Damit wird vermieden, dass Sie Ihren ganzen Antragsprozess durchlaufen, nur um am Ende festzustellen, dass die Zinsen gestiegen sind.

Der Zeitraum f�r eine Zinssatzfestsetzung kann unterschiedlich lang sein und l�ngere Zeiten sind gew�hnlich teurer. Ein Darlehensgeber erkl�rt sich einverstanden, Ihren Zinssatz und Ihre Punkte f�r einen l�ngeren Zeitraum zu "halten", aber daf�r ist der Satz und die Punkte h�her als f�r eine k�rzere Festsetzungsperiode.

Es gibt jedoch mehrere Methoden, abgesehen von der Option eines k�rzeren Festsetzungszeitraums, f�r einen niedrigeren Zinssatz. Eine gr��ere Anzahlung wird zu einem niedrigeren Zinsfu� als eine kleinere f�hren, schon allein, weil Sie mehr Eigenkapital haben. Sie k�nnen Punkte bezahlen, um einen niedrigeren Zinssatz f�r die Laufzeit Ihres Darlehens bezahlen, aber das kostet Sie am Anfang mehr. F�r viele K�ufer ist es sinnvoll und ein gutes Gesch�ft.

Abschlusskosten sind durch den Darlehensgeber gezahlte Geb�hren, die er wiederum auf Sie beim Abschluss des Darlehens umlegt. Viele K�ufer zahlen Abschlusskosten bei Unterschrift, andere machen sie einen Bestandteil ihres Darlehens. Wenn Sie Ihre Abschlusskosten bei Abschluss des Darlehensvertrages zahlen, f�hrt dies zu einem niedrigeren Zinssatz.

Und au�erdem h�ngt der Zinssatz, den ein Darlehensgeber Ihnen anbietet davon ab, wie Ihr Kreditrating und Ihr Einkommen-zu-Verschuldung-Verh�ltnis aussehen. Wenn Ihre Bonit�t gut ist und Ihr Einkommen Ihre Verpflichtungen weit �bersteigt, dann sind Sie f�r eine geringeren Zinssatz qualifiziert.


English French German Portuguese Spanish